3b - Die Füchse

Frau Fischer (Lehrerin), Frau Nolden und Herr Randelovic (OGS-Kollege) leiten die Klasse.



Berichte und Fotos aus unserem Schulalltag


Ausflug in die Bausmühle

Die 3b hatte am 17.5.24 einen Ausflug in die Bausmühle. Am Freitag, den 17.5.24 ging die Klasse 3b zur Bausmühle. Da haben die Kinder erstmal gefrühstückt. Als nächstes sind die Kinder der 3b über die Straße zum Teich gegangen. Danach sind die Kinder in die Itter gegangen und haben viele Wassertiere gefangen. Ein Kind hat eine Kaulquappe gefangen. Mit den gefangenen Tieren sind wir über die Straße zur Bausmühle gegangen. An der Bausmühle haben wir die Tiere bestimmt. Als wir mit dem Bestimmen der Tiere fertig waren, durften wir spielen. Alle waren sehr dreckig und glücklich und alle hatten viel Spaß!

Von Annabell und Pauline


Sportprojekttag am 22.5.24

Wir sind mit 3 Bussen nach Wuppertal gefahren. Als wir ankamen, wurde uns alles erklärt, dann wurden uns die Workshops zugeteilt. Als wir rein gingen, startete die Anfangsshow, das hat superviel Spaß gemacht, da waren richtig coole Flips dabei (Flips steht für Saltos). Sie haben cool ausgesehen und sie haben getanzt. Wir begannen mit einer Pause, dann kam der erste Workshop. Nach dem Workshop kam ein Spiel, wo alle mitgemacht haben. Dann kam der zweite Workshop, dann gab es noch eine Raterunde und dann haben wir noch getanzt und sind mit den Eltern von Freunden nach Hause gefahren. Es hat super viel Spaß gemacht.

Von Mato, Moritz und Levin

Der beste Sportprojekttag der Welt

Wir sind mit unserer Klasse zum Sportprojekttag gefahren. Wir sind angekommen und es war Chaos. Dort haben sie mehrere Shows aufgeführt. Als nächstes konnten wir sehr viele Spielsachen gewinnen. Als nächstes gingen wir zu den Stationen, wir hatten als erstes eine Pause, wo wir uns ein Eis holen konnten. Als nächstes gingen wir zu den Workshops, die wir auf einem Zettel gewählt hatten. Dann kamen wir zurück und konnten uns mit einem Chip eine Waffel holen. Dann waren wir auf einem Fußballfeld mit 16 Ländern wie bei der EM. Danach waren wir wieder auf einem gewählten Workshop und viele Eltern haben uns mit ihren Autos wieder abgeholt.

 von Anil und Oskar